USB-Impfpass-Card

Der elektronische Impfpass auf der GZIM-USB-Impfpass-Card - als mobiles internationales Impfzertifikat. Jeder kennt das Dilemma, der Impfpass ist verloren, alle Impfungen müssen wiederholt werden. Nicht, wenn die Daten zusätzlich auf einem Datenträger und im Netz gespeichert sind. Die GZIM-USB-Impfpass-Card bietet diese Möglichkeit. Die Impfpasseinträge werden von der Arztpraxis übertragen und bei jeder neuen Impfung aktualisiert. Dem Inhaber steht es frei, seine Impfpasseinträge in einem geschlossenen Bereich zu sichern. Damit sind die Daten vor Verlust geschützt. Die Impfungen sind überall online und offline verfügbar.

Und der Vorteil für Impfpraxen: Die Impfdaten auf der GZIM-USB-Impfpass-Card sind in jeder Praxis auslesbar, unabhängig, ob die Praxis einen Impfplaner nutzt oder nicht! Die elektronische USB-Impf-Impfpass-Card steht voraussichtlich Mitte 2017 zur Verfügung.

DZIM-USB-Impfpass-Card

 

  Die Highlights

  • Sichere Übertragung der Impfasseinträge aus der Arztsoftware
  • Einlesen der Daten in jeder anderen Arztpraxis möglich
  • Gewohntes Kreditkartenformat
  • Weltweit verfügbar
  • Optionale Sicherung online
  • Optionale Erinnerungsfunktion - Patientenrecall
 

GZIM-USB-Impfpass-Card

 

 

© 2014 - 2016 GZIM - Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin mbH
Über uns | Kontakt | ImpressumDatenschutzerklärung