Der elektronische Impfplaner für die moderne Praxis

Gerüstet für die Zukunft mit ImpfDocNE - praxisnah · funktionell · selbsterklärend
ImpfDocNE wurde von Impfexperten aus der haus- und kinderärztlichen Praxis konzipiert. Ein Team von erfahrenen und engagierten Informatikern hat die neue Software auf dem Boden einer modernen Entwicklungsumgebung erstellt. Kernziel war es, die Arbeitsabläufe in der Impfpraxis auf intuitive Weise und zukunftssicher abzubilden. Umsteiger von anderen Impfplanern finden sich schnell und ohne kostspielige Schulungen zurecht. Die Umstellung von anderen Impfsystemen ist gewährleistet und im Normalfall ohne Probleme über einen automatischen Installationsmechanismus durchzuführen.
Durch eine leistungsstarke Datenbankstruktur ist das System frei skalierbar unabhängig von der Anzahl der Arbeitsplätze und der Patientenzahl. Aufgrund der Entwicklungsumgebung ist der Impfplaner systemübergreifend für alle Arztsysteme einsetzbar.

 

ImpfDocNE-Status-Übersicht

   Aus der Praxis für die Praxis

  • Kompatibel zu allen Windows, MAC und Linux Arztsystemen
  • zukunftssichere Softwarearchitektur
  • aktuell, unabhängig, evidenzbasiert
  • selbsterklärende Bedienbarkeit
  • Umsetzung aller öffentlichen Empfehlungen
  • Berücksichtigung von regionalen Impfvereinbarungen
    und Satzungsleistungen

 

Screenshots ...

Funktionen im Überblick ...

 

© 2014 - 2016 GZIM - Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin mbH
Über uns | Kontakt | ImpressumDatenschutzerklärung